Anmelden

DAV Kletterschein - Toprope (Modul 1)

Titel: DAV Kletterschein - Toprope (Modul 1)
Code: WB - DAV-TR
Termin: Auf Anfrage täglich
Preis:
Lehrgang
Kinder bis 12 Jahre:48,00 €
Erwachsene:66,00 €
 
Prüfungsgebühr
Kinder bis 12 Jahre:25,00 €
Erwachsene:25,00 €
Dauer: 5 - 6 Stunden + Prüfung

Beschreibung

Für mehr Sicherheit in Kletterhallen startete der DAV 2005 die "Aktion Sicher Klettern". Herzstück sind die beiden Kletterscheine "Toprope" und "Vorstieg". Sie bauen aufeinander auf und sind ein Nachweis für die erfolgreich absolvierte Ausbildung zum sicheren Klettern und verantwortungsvollen Sichern in der Kletterhalle. Die Kletterscheine können im Anschluss an einen entsprechenden Kurs im Rahmen einer Prüfung erworben werden. Die Kletterschein-Prüfung ist eine Aktion mit freiwilliger Teilnahme ohne rechtliche Konsequenzen, vergleichbar mit Sport-Leistungsabzeichen anderer Verbände. Sie soll keinesfalls als "Führerschein" oder irgendeine Art von Legitimation gesehen werden. Auch der Anspruch, dass damit absolut unfallfreies Klettern garantiert ist, darf nicht gestellt werden. Wir üben den ganzen Tag die entsprechenden Themen, welche zur Prüfung relevant sind. Wenn alles sicher sitzt, dann erlangen Sie den DAV Kletterschein Toprope.

Hinweis
  • die Kletterscheine dürfen nur von entsprechend qualifizierten Personen abgenommen werden
  • die Vergabe von DAV-Kletterscheinen ist nur möglich durch DAV-Sektionen, Schulen mit
    entsprechenden Kletterunterricht, Universitäten, privaten Kletterhallen, Kletterschulen
  • nach bestandener Prüfung bekommen die Absolventen einen Ausweis, den Kletterschein, sowie eine ausführliche Broschüre mit den Inhalten der Ausbildung überreicht.

Inhalt

  • Richtiges Anseilen
  • Einlegen und Kennenlernen der verschiedenen Sicherungsmethoden
  • Partnercheck und Selbstkontrolle
  • Ablassen
  • Topropeklettern
  • Kletterregeln beim Topropeklettern

Leistungen

  • Ausbildungstag  mit der Vermittlung aller notwendigen Lehrinhalte durch entsprechend ausgebildete und zertifizierte Fachübungsleiter
  • komplette Sicherheitsausrüstung
  • Haftpflichtversicherung
  • die Kletterschwierigkeit wird dem individuellem Leistungsvermögen der Teilnehmer angepasst

Voraussetzungen

  • gute körperliche Verfassung
  • Höhentauglichkeit
  • Mindestalter 10 Jahre

Optionen

  • Transfer bis zu 3 Personen von der Unterkunft zum Klettergebiet und zurück (3€ pro Person)
  • Erinnerungsurkunde mit Foto (3,50 €)
  • Foto-CD vom ganzen Kurs (15 € pro CD)

DAV Kletterschein - Vorstieg (Modul 2)

Titel: DAV Kletterschein - Vorstieg (Modul 2)
Code: WB - DAV-VS
Termin: Auf Anfrage täglich
Preis:
Lehrgang
Erwachsene:66,00 €
 
Prüfungsgebühr
Erwachsene:25,00 €
Dauer: 5 - 6 Stunden + Prüfung

Beschreibung

Für Fortgeschrittene nach einem Kurs, der das selbständige Vorsteigen mit dem dazugehörigen  Vorstiegs-Sichern zum Ziel hat. Auch Personen, die bereits klettern, aber keine ordentliche Ausbildung genossen haben, können die Prüfung zum Kletterschein absolvieren und haben somit die Gelegenheit, sich sicherungstechnisch auf den neuesten Stand zu bringen. Manche werden staunen, was es alles zum Verbessern gibt. Ein ca. 1-tägiges "Vorstiegstraining Sportklettern" kann hier ausreichend sein für den "Vorstiegs-Schein". 

Hinweis
  • die Kletterscheine dürfen nur von entsprechend qualifizierten Personen abgenommen werden
  • die Vergabe von DAV-Kletterscheinen ist nur möglich durch DAV-Sektionen, Schulen mit
    entsprechenden Kletterunterricht, Universitäten, privaten Kletterhallen, Kletterschulen
  • nach bestandener Prüfung bekommen die Absolventen einen Ausweis, den Kletterschein, sowie eine ausführliche Broschüre mit den Inhalten der Ausbildung überreicht

Inhalt

  • Vorstiegssicherung Sportklettern
  • Sicherungsverhalten im Vorstieg und Nachstieg
  • Verhalten an der Umlenkung evtl. Standplatzbau

Leistungen

  • Ausbildungstag  mit der Vermittlung aller notwendigen Lehrinhalte durch entsprechend ausgebildete und zertifizierte Fachübungsleiter
  • komplette Sicherheitsausrüstung
  • Haftpflichtversicherung
  • die Kletterschwierigkeit wird dem individuellem Leistungsvermögen der Teilnehmer angepasst

Voraussetzungen

  • DAV-Toprope-Schein
  • gute körperliche Verfassung
  • Höhentauglichkeit
  • Mindestalter 14 Jahre

Optionen

  • Transfer bis zu 3 Personen von der Unterkunft zum Klettergebiet und zurück (3€ pro Person)
  • Erinnerungsurkunde mit Foto (3,50 €)
  • Foto-CD vom ganzen Kurs (15 € pro CD)

Felsklettern Technik (Modul 3)

Titel: Felsklettern Technik (Modul 3)
Code: WB - FKT
Termin: Auf Anfrage täglich
Preis:
95,00 €
Dauer: 6 - 8 Stunden

Beschreibung

Wer in der Halle einen Weg im „siebten“ Grad klettern kann, muss das draußen noch lange nicht draufhaben. Das liegt vor allem an zwei Faktoren: Im Indoor-Bereich zeigen Farben einer Route an, wohin die Reise geht. Draußen muss man lernen, den „Fels zu lesen“ und die Griffe und Tritte eigenständig zu finden. Eine schwierige Übung, die viel Erfahrung und ein entsprechendes Klettertechnik-Repertoire verlangt. Nur wer lernt, wie man Risse, Piazschuppen oder Reibungen technisch sauber klettert, wird auf Dauer am Fels Spaß haben. Inhalt dieses Ausbildungstages soll sein, die verschiedenen Klettertechniken wie Reibung, Wand, Riss, Kamin und Überhang kennen zu lernen. Speziell werden wir alle Klettertechniken ausprobieren und entsprechend verfeinern und vertiefen. Worauf kommt es an? Was muss ich beachten? Wie kann mein Trainingsplan aussehen? Welche Übungen aus dem Alltag lassen sich für das Klettern umsetzen.

Inhalt

  • kennenlernen und | oder vertiefen der verschiedenen Klettertechniken
  • Üben | erlernen | vertiefen der verschiedenen Griff- und Fußtechniken
  • effizientes kraftsparendes Klettern

Leistungen

  • Ausbildungstag  mit der Vermittlung aller notwendigen Lehrinhalte durch entsprechend ausgebildete und zertifizierte Fachübungsleiter
  • zahlreiche Informationen über die Sächsische Schweiz und die sächsische Klettertradition
  • die Kletterschwierigkeit wird dem individuellem Leistungsvermögen der Teilnehmer angepasst
  • Haftpflichtversicherung
  • Skript mit allen wichtigen Ausbildungsinhalten
  • Ausbildungsbescheinigung

Voraussetzungen

  • erste Vorerfahrung in Halle oder Fels
  • gute körperliche Verfassung
  • eigene Sicherheitsausrüstung (kann gegen Gebühr ausgeliehen werden)
  • eigene Kletterschuhe (können gegen Gebühr ausgeliehen werden)
  • Höhentauglichkeit
  • Mindestalter 10 Jahre
  • Mindestteilnehmerzahl 2

Optionen

  • Transfer bis zu 3 Personen von der Unterkunft zum Klettergebiet und zurück (3€ pro Person)
  • Erinnerungsurkunde mit Foto (3,50 €)
  • Foto-CD vom ganzen Kurs (15 € pro CD)

Felsklettern Sicherung (Modul 4)

Titel: Felsklettern Sicherung (Modul 4)
Code: WB - FKS
Termin: Auf Anfrage täglich
Preis:
95,00 €
Dauer: 6 - 8 Stunden

Beschreibung

Wollten Sie schon immer klettern? So mit allem Drum und Dran? In der Halle klettert man faktisch unter Laborbedingungen. Draußen ist das anders. Neben Vorstiegstaktik, Risikobewusstsein und guter Selbsteinschätzung sind auch spezielle Techniken gefragt. In der Halle hat man häufig das Gefühlt sich „totzuclippen“. Am Fels zeigt sich häufig ein anderes Bild. In manchen Gebieten muss der Blick weit nach oben wandern, bis man einen Haken, Ring oder eine geeignete Möglichkeit zum Schlingenlegen entdeckt. Es gilt also, die richtige Vorstiegstaktik zu entwickeln. Wie sicher fühle ich mich? Wie und wo kann ich die erste Sicherung legen? Fühle ich mich psychisch und physisch in der Lage bis zum ersten Haken zu klettern? Wie schätze ich den Routenverlauf ein? Überraschen mich Quergänge oder eine schräg verlaufende  Kletterpassage? Ergebnis können im Fall des Falles unangenehme Pendelstürze oder Aufprallunfälle auf Bändern und Felsnasen  sein. Wenn der Gipfel erreiche ist, stellt sich die Frage, was mache, wenn ich oben auf dem Gipfel bin. Standplatzbau und Herrichten der Abseilstelle runden den Kurs ab.

Inhalt

  • Kennenlernen, übern und vertiefen des Schlingenlegens (Sanduhren, Felsnasen, Felsschuppe, Knotenschlingen,…)
  • Richtiges clippen von Haken und Ringen
  • Verlängern von Sicherungspunkten
  • Umbauen von Sicherungspunkten
  • Standplatzbau in der Wand und auf dem Gipfel
  • Herrichten einer Abseilstelle
  • Richtiges Abseilen
  • Gerätekunde

Leistungen

  • Ausbildungstag  mit der Vermittlung aller notwendigen Lehrinhalte durch entsprechend ausgebildete und zertifizierte Fachübungsleiter
  • zahlreiche Informationen über die Sächsische Schweiz und die sächsische Klettertradition sowie dem Sportklettern und alpinem Klettern
  • Haftpflichtversicherung
  • Skript mit allen wichtigen Ausbildungsinhalten
  • Ausbildungsbescheinigung

Voraussetzungen

  • sicheres Klettern im Nachstieg im Schwierigkeit 5 UIAA
  • gute körperliche Verfassung
  • eigene Sicherheitsausrüstung (kann gegen Gebühr ausgeliehen werden)
  • eigene Kletterschuhe (können gegen Gebühr ausgeliehen werden)
  • Höhentauglichkeit
  • Mindestalter 14 Jahre
  • Mindestteilnehmerzahl 2

Optionen

  • Transfer bis zu 3 Personen von der Unterkunft zum Klettergebiet und zurück (3€ pro Person)
  • Erinnerungsurkunde mit Foto (3,50 €)
  • Foto-CD vom ganzen Kurs (15 € pro CD)

Klettersteig (Modul 5)

Titel: Klettersteig (Modul 5)
Code: WB - KS
Termin: Auf Anfrage täglich
Preis:
95,00 €
Dauer: 6 - 8 Stunden

Beschreibung

Klettersteige finden zunehmend mehr Freunde. Doch wie verhalte ich mich richtig. Wir gehen speziell auf die Sicherung und das richtige Verhalten am Klettersteig ein. Wie viel Abstand muss ich halten. Welches Klettersteigset ist das richtige und was gehört zur kompletten Ausrüstung. Wie lese ich einen Klettersteigführer. Was mache ich, wenn ein Teilnehmer im Klettersteig nicht mehr weiter kommt. Ebenso gehört das einschätzen des Rückweges mit dazu. Wetterkunde ist ebenfalls notwendig um abzuschätzen, ob ich einsteigen kann oder nicht.

Inhalt

  • Kennenlernen, üben und vertiefen von Klettersteigen
  • Ausrüstungskunde
  • Regelkunde am Klettersteig
  • Wetterkunde
  • Retten von entkräfteten Klettersteigteilnehmern
  • Richtiges lesen von Kletterführern

Leistungen

  • Ausbildungstag  mit der Vermittlung aller notwendigen Lehrinhalte durch entsprechend ausgebildete und zertifizierte Fachübungsleiter
  • zahlreiche Informationen über die Sächsische Schweiz und die sächsische Klettertradition sowie dem Sportklettern und alpinem Klettern
  • Haftpflichtversicherung
  • Skript mit allen wichtigen Ausbildungsinhalten
  • Ausbildungsbescheinigung

Voraussetzungen

  • gute körperliche Verfassung
  • eigene Sicherheitsausrüstung (kann gegen Gebühr ausgeliehen werden)
  • festes Schuhwerk
  • wetterfeste Bekleidung
  • Höhentauglichkeit
  • Mindestalter 10 Jahre
  • Mindestteilnehmerzahl 2

Optionen

  • Transfer bis zu 3 Personen von der Unterkunft zum Klettergebiet und zurück (3€ pro Person)
  • Erinnerungsurkunde mit Foto (3,50 €)
  • Foto-CD vom ganzen Kurs (15 € pro CD)

Erste Hilfe - Outdoor

Titel: Erste Hilfe - Outdoor
Code: EH
Termin: Auf Anfrage täglich
Preis:
25,00 €
Dauer: ca. 8 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten

Beschreibung

Ein gebrochener Arm, ein verstauchter Fuß, akute Bauchschmerzen oder eine allergische Reaktion - all das ist in der Stadt für den modernen Rettungsdienst kein großes Problem. Doch wie sieht es aus, wenn du mitten im Wald, im Gebirge oder in der Wüste in eine solche Situation kommst? Starke Schmerzen, Atemnot, Aufregung! Bist du in der Lage, den überblick zu behalten und die richtigen Entscheidungen zutreffen?

Leistungen

  • Kurs Erste Hilfe - outdoor
  • Sicherheitsausrüstung
  • Haftpflichtversicherung

Voraussetzungen

  • gute körperliche Verfassung
  • Freude an der Natur und am Draußensein
  • keine Vorkenntnisse erforderlich
  • wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk
  • Mindestalter 16 Jahre
  • Mindestteilnehmeranzahl: 4

Optionen

  • Transfer bis zu 3 Personen von der Unterkunft zum Klettergebiet und zurück (3 € pro Person)
  • Erinnerungsurkunde von der Höhlenbefahrung mit Foto (3,50 € pro Urkunde)
  • Foto-CD vom ganzen Kurs (15 € pro CD)

Erste Hilfe - Outdoor

Titel: Erste Hilfe - Outdoor
Code: EH
Termin: Auf Anfrage täglich
Preis:
25,00 €
Dauer: ca. 8 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten

Beschreibung

Ein gebrochener Arm, ein verstauchter Fuß, akute Bauchschmerzen oder eine allergische Reaktion - all das ist in der Stadt für den modernen Rettungsdienst kein großes Problem. Doch wie sieht es aus, wenn du mitten im Wald, im Gebirge oder in der Wüste in eine solche Situation kommst? Starke Schmerzen, Atemnot, Aufregung! Bist du in der Lage, den überblick zu behalten und die richtigen Entscheidungen zutreffen?

Leistungen

  • Kurs Erste Hilfe - outdoor
  • Sicherheitsausrüstung
  • Haftpflichtversicherung

Voraussetzungen

  • gute körperliche Verfassung
  • Freude an der Natur und am Draußensein
  • keine Vorkenntnisse erforderlich
  • wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk
  • Mindestalter 16 Jahre
  • Mindestteilnehmeranzahl: 4

Optionen

  • Transfer bis zu 3 Personen von der Unterkunft zum Klettergebiet und zurück (3 € pro Person)
  • Erinnerungsurkunde von der Höhlenbefahrung mit Foto (3,50 € pro Urkunde)
  • Foto-CD vom ganzen Kurs (15 € pro CD)

Erste Hilfe - Outdoor

Titel: Erste Hilfe - Outdoor
Code: EH
Termin: Auf Anfrage täglich
Preis:
25,00 €
Dauer: ca. 8 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten

Beschreibung

Ein gebrochener Arm, ein verstauchter Fuß, akute Bauchschmerzen oder eine allergische Reaktion - all das ist in der Stadt für den modernen Rettungsdienst kein großes Problem. Doch wie sieht es aus, wenn du mitten im Wald, im Gebirge oder in der Wüste in eine solche Situation kommst? Starke Schmerzen, Atemnot, Aufregung! Bist du in der Lage, den überblick zu behalten und die richtigen Entscheidungen zutreffen?

Leistungen

  • Kurs Erste Hilfe - outdoor
  • Sicherheitsausrüstung
  • Haftpflichtversicherung

Voraussetzungen

  • gute körperliche Verfassung
  • Freude an der Natur und am Draußensein
  • keine Vorkenntnisse erforderlich
  • wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk
  • Mindestalter 16 Jahre
  • Mindestteilnehmeranzahl: 4

Optionen

  • Transfer bis zu 3 Personen von der Unterkunft zum Klettergebiet und zurück (3 € pro Person)
  • Erinnerungsurkunde von der Höhlenbefahrung mit Foto (3,50 € pro Urkunde)
  • Foto-CD vom ganzen Kurs (15 € pro CD)